Hose Motti


Hi,

ich habe mir ein Sweatkleid genäht und dazu noch zusätzlichen Sweatstoff bestellt. Da die Farben im Internet immer nicht so genau sind, habe ich zwei Farben bestellt. Nachdem ich für mein Kleid den grauen Sweat verwendet habe war der blaue jetzt übrig. Ich habe kurzerhand beschlossen eine Jungs-Jogginghose zu nähen. Meine erste Hose und als Schnitt habe ich das freebook „Hose Motti“ verwendet. Mir hat hier der Sattel und die Känguruhtasche gefallen.

Ich hatte nur kein farblich passendes Bündchen und habe die Taschen mit Sweatstreifen eingefasst. Sie stehen jetzt etwas ab was aber den Jungen – zum Glück – nicht stört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*