pimp my chair


Ich habe einen Kinderstuhl „gepimpt“.

Die Schürze fiel immer auf den Boden und das Kissen verrutschte.

Ich habe eine kleine Husse für den Stuhl mit rückwärtigem Fach (für die Schürze) genäht. Die Vorderseite habe ich mit Volumenvlies unterfüttert. Damit ist das Anlehnen noch etwas gemütlicher. Den Rest des Stoffes habe ich zu einem größeren Stück zusammen genäht und mit einem neutralen Stoff als Unterseite zu einem Kissenbezug verarbeitet. Stricklieselschnüre dienten mir zur Befestigung des Kissens.

Sieht gleich viel freundlicher aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*