Etwas Warmes


Nachdem ich Weihnachten krank war, habe ich beschlossen ich muss unbedingt eine neue Mütze haben. Schön warm, nicht kratzig und natürlich schön.

Ich hatte noch ein schönes Stück Jersey von HamburgerLiebe übrig und habe mir bei Makerist den Schnitt „Lena“ gekauft. Diese Ballonmütze hat mir gut gefallen. Der Schirm war nicht so riesig und durch das Bündchen hat sie einen guten Sitz und ist zugluftsicher 🙂

Gefüttert habe ich sie mit normalem roten Fleece.

Die Reststücke habe ich noch zu einem Knopfschal von Leni-gepunkt verarbeitet und bin jetzt rundum gut eingepackt und chic!