Hi, ich bin immer wieder mal in der Grundschule als Lesepate tätig und nehme dort gern Bücher, Malblätter oder ähnliches mit. Damit ich nicht die Tasche immer neu packen muss habe ich alles in einem Stoffbeutel gepackt. Dieser sah natürlich nicht so schön aus. Ich bin dann über einen tollen […]

Noch mal einen Beutel


Hallo, ich nähe nicht so gern Anziehsachen, weil ich es sich vom Preis-Leistungsverhältnis meist nicht rentiert. Wenn, dann muss es schon etwas außergewöhnliches sein. So wie das Shirt mit dem Reißverschluss als Ausschnitt von Lenigepunkt. Wie ich dieses gesehen habe, war ich begeistert und bin sogleich zur Tat geschritten.

Aufreissershirt


Hi, ich habe mir ein Sweatkleid genäht und dazu noch zusätzlichen Sweatstoff bestellt. Da die Farben im Internet immer nicht so genau sind, habe ich zwei Farben bestellt. Nachdem ich für mein Kleid den grauen Sweat verwendet habe war der blaue jetzt übrig. Ich habe kurzerhand beschlossen eine Jungs-Jogginghose zu […]

Hose Motti



1
Hallo, ich hatte einen Adventskalender von alles-fuer-selbermacher und da war ein Tag ein wunderschöner Sweatstoff mit silber glitzernden Rehen drin. Ich habe eine ganze Weile überlegt was ich daraus zaubere und habe mir den Schnitt „Carol“ von Pattydoo gekauft. Die schrägen Taschen haben wir sofort gefallen. Mit etwas grauen Sweat […]

Adventskalender Kleid


Das kennt Ihr sicher auch. Man sieht etwas, findet es toll und bei genauerem Hinsehen ist es doch nicht so toll. So ging es auch jemandem. Sie hat glitzernde Spitzenschuhe gesehen, sie wollte sie haben und hat dann festgestellt, dass dies nur Deko-Objekte waren und nicht zum Tanzen geeignet. Naja, […]

glitzernde Spitzenschuhe


Ich habe einen Kinderstuhl „gepimpt“. Die Schürze fiel immer auf den Boden und das Kissen verrutschte. Ich habe eine kleine Husse für den Stuhl mit rückwärtigem Fach (für die Schürze) genäht. Die Vorderseite habe ich mit Volumenvlies unterfüttert. Damit ist das Anlehnen noch etwas gemütlicher. Den Rest des Stoffes habe […]

pimp my chair



Ich habe mal wieder ein Geschenk gebraucht. Ich schenke gern etwas selbst Gemachtes. Dieses Mal brauchte ich etwas für jemanden der auch gern näht. Ich habe im Sommer einiges mit Beton gebastelt und bin so auf die Idee gekommen Nähgewichte zu basteln. Dazu habe ich leere Mini-Joghurt-Becher mit Beton gefüllt […]

Nähgewichte


Nachdem ich Weihnachten krank war, habe ich beschlossen ich muss unbedingt eine neue Mütze haben. Schön warm, nicht kratzig und natürlich schön. Ich hatte noch ein schönes Stück Jersey von HamburgerLiebe übrig und habe mir bei Makerist den Schnitt „Lena“ gekauft. Diese Ballonmütze hat mir gut gefallen. Der Schirm war […]

Etwas Warmes


Häh? Cord-ula? Das ist ein Rockschnittmuster für Cordstoffe. Dieses ist frei und hier bei Stoff&Liebe erhältlich. Ich finde den Schnitt super, er bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und die Anleitung ist auch super. Ich habe mich für einen Schwarz-rot-gemusterten Feincord in Kombination mit einem schwarzen Feincord entschieden. Leider war mein gemustertes Stoffstück […]

einen Cord-ula



Das hatte ich schon so lange vor – ein Dirndl selber nähen. Dazu wird es wohl nicht so schnell kommen und somit doch wenigstens eine Schürze. Tja, den Stoff dafür hatte ich dann schon lange aber nähen. Hm, dann habe ich mich aufgerappelt und doch angefangen. Schließlich sollte es eine […]

Dirndlschürze


1
Auch was im Ofen und es muss schnell raus, gewendet oder sonst was gemacht werden und dann die Finger verbrannt? Ich hatte das ganz oft und habe mir jetzt einen Ofenhandschuh genäht. Nicht irgendeinen sondern einen langen. Hier verschwinden beide Hände drin und man kann trotzdem ein Blech links und […]

Ofenhandschuh


Hallo, da ist sie wieder – die Pfauenfeder. Nun als gebogene Variante. Nochmals ein dickes Dankeschön an Carmen, dass ich die Feder austesten durfte. Es hat viel Spaß gemacht und sie hat sich so viel Mühe gegeben und das für ein Freebie. Das verdient Applaus! Hier hatte ich wieder eine […]

Familienbild – mal anders